DeinWasser.de

Kaufen Sie niemals "die Katze im Sack"

Falls Sie sich für eine adäquate Filtrations-Lösung interessieren oder bereits Angebote im Internet gesehen haben,

kaufen Sie nicht "die Katze im Sack". Sie erwarten, dass Ihnen die Wasserwerke einwandfreies, geprüftes Trinkwasser ins Haus liefern. Dass dies in immer mehr Fällen anzuzweifeln ist, wurde durch die aktuelle Rechtsprechung bestätigt. Demnach darf niemand mehr behaupten, dass das dt. Trinkwasser das beste geprüfte Lebensmittel ist. Das entsprechende Urteil ist rechtskräftig.

Bei der Wasseraufbereitung im Haus oder in der Wohnung sollte man keine Experimente machen, auch wenn sich manche Angebote im Internet sehr gut anhören.


Bei der Erzeugung von "reinem Wasser" geht es nicht um Luxus, sondern um ein extrem wichtiges Lebenselixier, welches niemals ohne Echtzeitüberwachung und ungeprüft dem Körper zugeführt werden sollte. Viele der im Markt und Internet erhältlichen und angebotenen Filter und Filteranlagen hören sich zwar gut an, sind aber sehr oft billige Standardfilter/Anlagen, wie sie z.B. zuhauf aus China geliefert werden. Diese erfüllen dieses wichtige Voraussetzung nicht.

Die kostenlose Wasseranalyse verbunden mit einer umfangreichen Beratung und den Informationen z.B. zur aktuellen Trinkwasserverordnung und den Auswirkungen bestimmter Stoffe im Wasser, bringt Licht in das Dunkel und bildet die Grundlage für eine richtige Entscheidung. 

Klicken Sie hier für weitere Fragen!

Bei uns steht nicht das Produkt im Vordergrund, sondern die korrekte und ausführliche Beratung.

Das "Produkt" oder besser gesagt, die Problemlösung, kommt an zweiter Stelle. Hier arbeiten wir ausschließlich mit einer deutschen Firma zusammen, deren Lösungen für alle Einsatzbereiche maximale Sicherheit und eine Überwachung der Trinkwasserqualität in Echtzeit und eine Sättigungsüberwachung der Filter gewährleistet und die nach Ihren Anforderungen konfiguriert werden kann. Eingebaut/installiert von firmeneigenen, angestellten Spezialisten/Technikern und nicht etwa wie wir das bei einigen Firmen schon gesehen haben, von ungelernten, unqualifizierten, oder schlecht ausgebildeten Beratern. Vorgestellt und präsentiert während unseres Beratungstermins vor Ort. So können Sie sich "live" von allem überzeugen und das reine Wasser auch sofort ausprobieren.

Dabei geeignet sowohl für Ein- oder Mehrfamilienhäuser und Wohnungen*
* kann jederzeit beim Umzug mitgenommen werden!

Stellen Sie Ihr reines Wasser zum Trinken und Kochen einfach selbst her! 
Einfach gesagt, aber wie?

Die Lösung liegt konsequenter Weise in der Filtration des Wassers! Aber da fängt das Dilemma bereits an.


Welchen Filter? Welches System? Welcher Hersteller? Man liest dies und das - was stimmt denn nun?

Da kommen wir ins Spiel. Unsere ausgebildeten Wasserexperten kennen so ziemlich alles was in dieser Beziehung auf dem Markt angeboten wird. Wir können es gar nicht oft genug sagen; sich durch diese unübersichtlichen Angebote zu kämpfen endet meist in Resignation oder in völlig falschen Entscheidungen. Wir hören den nachfolgenden Satz leider sehr oft:

"Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema "Wasser", aber ich bin unsicher, was genau denn das Richtige ist, wenn es um die Filtration geht. Aus diesem Grund habe ich dieses Thema immer vor mir hergeschoben."

Vieles hört sich bei den vor allem im Internet angebotenen Wasserfiltern und Anlagen für den Verbraucher gut an. Bei genauer Betrachtung werden aber extrem wichtige Dinge einfach nicht benannt und/oder verschwiegen, oder Sie werden aus Unwissenheit falsch beraten.

Wer sich beispielsweise in Fragen zu seiner Gesundheit beraten lassen möchte, geht in der Regel zum Facharzt. Man stellt also nicht selbst seine Diagnose. Wer sich im Bezug auf die Wasserqualität beraten lassen möchte, der sollte sich an einen Wasserexperten wenden und nicht irgend etwas im Internet bestellen. 

Jetzt die Profi-LIVE-Wasseranalyse inkl. umfangreicher Beratung vereinbaren!

Trinkwasserverordnung/Mineralwasserverordnung !?
Wer kennt diese Verordnungen eigentlich?
Was wird gesetzlich geprüft und was nicht?
Wie hoch sind die Grenzwerte und wieso werden diese unbemerkt von den Verbrauchern ständig angehoben?
Was ist mit Mikroplastik, Hormonen, Industriechemikalien, Medikamentenrückständen, etc. im Trinkwasser? Warum werden diese Stoffe von der TVO nicht berücksichtigt?

Unsere Wasseranalyse inkl. Beratung beantwortet alle diese Fragen!

Ein Bestandteil unserer Wasseranalyse ist die Prof. Vincent-Methode.

Klicken sie hier und erfahren Sie mehr darüber!
Beinhaltet Textauszüge aus dem Buch
,,Wasser die geheimnisvolle Energie" IRISIANA Verlag

MEHR ERFAHREN

0